Identifizieren deiner Risikotragfähigkeit im Crowdfunding

Risiko - als ob du mit rohen Eiern hantierst...

Es ist wichtig, dass du umsichtig vorgehst in Bezug auf die Vergabe von Darlehen (Leihen deines Geldes) oder wenn du dein Geld in eine einzige Investitionsmöglichkeit investierst. Du solltest nicht dein gesamtes Kapitalvermögen in ein einziges Unternehmen, Projekt oder andere Anlageform investieren. 

Die goldene Regel in Bezug auf deine Risikobereitschaft - Best Practices

Wenn es um Geldanlagen und Investitionen geht findet sich die alte Redewendung "Setze nicht alles auf eine Karte" als Goldene Regel bewahrheitet.

Weshalb? Einfach ausgedrück: Um das Risiko auf unterschiedliche Investitions- und Geldanlagemöglichkeiten zu verteilen. Und dies nach unterschiedlichsten Kriterien, Investitionserträgen, Investitionsdauern und voneinander unabhängigen Märkten und Branchen.

Streue deine Geldanlagen und Investitionen

Der Kapitalertrag einer Geldanlage in Form eines Darlehens und/oder einer Kapitalanlage und Investition muss immer gemeinsam mit den einhergehenden Risiken bewertet und abgewägt werden. 

Leihen deines Geldes

Die Vergabe von Krediten zu Unternehmen oder Personen beinhaltet ein Risiko des Kapitalverlusts und die Notwendigkeit deine Ersparnisse fest anzulegen. Dein Geld wird für einen bestimmten Zeitraum entsprechend der Kreditkonditionen bockiert sein, ohne die Möglichkeit dieses Geld vor Ablauf der Frist zur Verfügung zu haben. 

Investieren deines Kapitalvermögens
Die Kapitalanlage in Aktien und sonstigen Finanzanlagen (Kredit, Darlehen, Wertpapiere, Anleihen, Tantiemen, etc.) nicht-börsennotierten Unternehmen beinhalten spezielle Risiken,

  • Risiko des vollständigen oder teilweisen Kapitalverlusts
  • Risiko der Zahlungsunfähigkeit von Vermögenswerten und Aktien die du besitzt (der Verkauf deiner Aktien is nicht garantiert, kann ungewiss sein oder sogar unmöglich)

die es vor der Kreditvergabe oder der Kapitalanlage deines Geldes zu verstehen und zu antizipieren gilt.

Darüberhinaus ist es wichtig zu beachten, dass die Kapitalrendite vom Erfolg der von dir finanzierten Anlagemöglichkeit abhängt. Es verbleibt immer ein Risiko, dass das Projekt für welches ein Unternehmen um Finanzierung bittet die erwarteten Ergebnisse verfehlt.

Aber ist die Risikobereitschaft wirklich wie mit rohen Eiern zu hantieren?

Wie auch immer du deine Risikotragfähigkeit einschätzt, lese einige inspirierende und relevante internationale Redewendungen bevor du dein Geld investierst:

Nicht alles was glänzt ist Gold. (englische Redewendung)
Man soll nicht all sein Saatgut in einem einzigen Feld aussähen. (französische Redewendung)
Es ist eine schlechte Maus, die nur ein Loch weiß. (lateinische Redewendung)
Setze nicht alles auf eine Karte. (deutsches Sprichwort)
Ein schlaues Kanninchen hat drei Löcher in seinem Bau. (chinesische Redewendung)
Wer alles haben will, verliert alles. (brasilianische Redewendung)

Risiko des Zahlungsverzugs und Ausfallrisiko

Dieses Risiko hat unterschiedliche Auswirkungen, abhängig von der Unternehmenssituation.

Lese mehr hierzu in unserem Blog, den du hier findest

Risiko der Zahlungsunfähigkeit

Das Risiko der Zahlungsunfähigkeit beschreibt die Situation in der du nicht ohne weiteres über deine Kapitalanlage bei persönlicher finanzieller Schieflage verfügen kannst.

Für weitere Details und Erläuterungen, klicke hier

Unternehmerisches Risiko

Jedes finanziertes Unternehmen stellt spezielle Risiken dar. Risiken die speziell in Bezug auf seinen Markt, seine Branche, sein Geschäftsmodell und andere Bereiche sind. 

Verstehe und erfaße besser diese unternehmerischen Risiken, klicke hier